Mark H. Richmond

Robert-Koch-Preis 1976, gemeinsam mit Richard A. Finkelstein