Datenschutz Impressum Kontakt English   

Förderpreis der Stadt Clausthal-Zellerfeld

Zur Erinnerung an ihren Ehrenbürger Robert Koch und zur Förderung der medizinisch-biologischen Forschung hat die Bergstadt Clausthal-Zellerfeld den mit 5.000 Euro dotierten Robert-Koch-Förderpreis ausgesetzt, der auf Vorschlag der Robert-Koch-Stiftung seit 1981 alle zwei Jahre verliehen wird.

Förderpreis der Gemeinde Clausthal-Zellerfeld 2018

Der Robert Koch-Förderpreis der Stadt Clausthal-Zellerfeld wurde 2018 Herrn Prof. Dr. med. Frieder Schaumburg verliehen. Er ist Facharzt für Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie am Institut für Medizinische Mikrobiologie des Universitätsklinikums Münster. Die Auszeichnung erhält er für seine hervorragende internationale und interdisziplinäre Forschung über Infektionen durch Staphylococcus aureus und andere bakterielle Erreger in Subsahara-Afrika. Insbesondere gilt sein Forschungsinteresse der Übertragung von Krankheiten zwischen Mensch und Tier, den Zoonosen.

Förderpreis der Gemeinde Clausthal-Zellerfeld 2016

Förderpreis der Gemeinde Clausthal-Zellerfeld 2014

Die Gemeinde Clausthal-Zellerfeld lobt jedes zweite Jahr einen Förderpreis aus. Die Robert-Koch-Stiftung betreut das Auswahlverfahren. 2014 wurde der Preis an Julian Schulze zur Wiesch verliehen.

Förderpreis der Stadt Clausthal-Zellerfeld 2012

Die Gemeinde Clausthal-Zellerfeld lobt jedes zweite Jahr einen Förderpreis aus. Die Robert-Koch-Stiftung betreut das Auswahlverfahren. 2012 wurde der Preis an Dr. Gülsah Gabriel verliehen.


weitere Preisträger

2010   Alexander W. Friedrich
2008   Mathias Hornef
2006   Annette Oxenius
2004   Martin Messerle
2002   Joachim Morschhäuser
2000   Ralf Bartenschlager
1997   Ralph Grassmann
1995   Elisabeth Märker-Hermann
1993   Bernhard Fleischer
1991   Rolf Horstmann, Egbert Tannich
1989   Sucharit Bhakdi
1987   Rolf Müller
1985   Jürgen Heesemann
1983   Peter Gruss
1981   Hans-Dieter Klenk